Aktuelles

Gott sieht mich an. Liebevoll und verständnisvoll!
Erbarmend und verzeihend!
Ich kann endlich aufatmen!
Ich bin verstanden und geliebt!

Jürgen Werth

Ein Mensch sieht was vor Augen ist … und täuscht sich zuweilen ge- waltig. Gott aber, der Herr, sieht das Herz an - und täuscht sich nie. Mein Herz, das ist das, was ich wirklich bin, denke und fühle.
Meine Gaben und meine Grenzen, meine Tränen und meine Träume, meine Sorgen und meine Sehnsüchte, meine Geschichte und meine Gegenwart, meine Wünsche und meine Widersprüche, aber auch meine Verfehlungen, meine Versäumnisse und meine Schuld. Gott sieht mich an.
Und wie? So wie es die Verse von Jürgen Werth beschreiben. Ich kann aufatmen! Das Versteckspiel hat ein Ende! Was andere von mir halten, ist nicht mehr so wichtig! Ich bin verstanden und geliebt! Wenn ich seinen Blick finde, einmal und immer wieder, finde ich mich selbst, meinen Platz und meine Bestimmung in dieser Welt.
Die Zelttage sind dazu eine Möglichkeit. Herzliche Einladung!

th


Informationen

Herzliche Einladung zu einem Familiennachmittag am Samstag, dem 29. September, in die Kirche und Pfarrhof Beiersdorf. Beginn ist 16 Uhr in der Kirche mit einem Konzert der Musikschüler, anschließend gibt es ein gemutliches Beisammensein im Pfarrgarten mit einem Imbiß - für das leibliche Wohl ist gesorgt.




Termine 2018 in unserer Gemeinde:







WeKiLu-App für Ihr Smartphone
WeKiLu steht für „Werdauer Kirchen-Lust“ und vereint die Termine der öffentlichen christlichen Veranstaltungen von Gemeinden in Werdau und Umgebung.
Alles wichtige über WeKiLu finden Sie in der App selbst, bzw. in den Shopinformationen (Google-Play-Store).
Herausgeber sind die Schwesternkirchgemeinden Werdau/Leubnitz, Königswalde und Steinpleis, jedoch sind auch die Gottesdienst-Termine von unserer Kirchgemeinde mit online verfügbar.




Gottesdienst-Kalender für Smartphones
Wussten Sie schon, dass Sie die Gottesdienst-Termine auch komfortabel in Ihr Smartphone (Android/iPhone...) und/oder Outlook/Thunderbird... einbinden können?
Die Daten werden dazu im standardisierten iCal-Format maschinenlesbar zur Verfügung gestellt. Alles was Sie tun müssen, ist Ihrer Kalender-App im Smartphone die entsprechende Adresse anzulernen, unter der die iCal-Datei abgerufen werden kann: http://www.kirche-ruppertsgruen.de/calendar.ics Je nach Smartphone und/oder Kalender-App ist dies recht unterschiedlich, jedoch gibt es im Internet recht viele Anleitungen für die unterschiedlichen Modelle.
Wenn Sie Probleme haben, können Sie sich auch gerne per E-Mail an Michael Heimpold <> wenden.